Wir bitten um euer Verständnis, dass aufgrund der aktuellen Umstände alle Termine und Planungen unter Vorbehalt stehen. 

Wir gehen davon aus, dass wir im Spätsommer für alle Teilnehmer und unsere Mitarbeiter sicherere und unbeschwertere Veranstaltungen durchführen können.
Daher haben wir die neuen RuhrChallenges auf Sonntag, den 29. August und die Ruhr2NorthSeaChallenge auf Samstag, den 4. September verschoben.

Die neuen RuhrChallenges

100, 140, 200 oder 240 Kilometer: Erfahre viel Ruhrgebiet an (D)einem Tag!

Das Ruhrgebiet ist im Wandel – von Duisburg bis Dortmund, von Dorsten bis Hagen erstreckt sich eine pulsierende Metropolregion mit mehr als 5 Millionen Menschen und einer einzigartigen Kulturlandschaft mit der Industriekultur als Magnet für Besucher aus aller Welt. Dabei bietet das Ruhrgebiet auch vielfältige Natur­erlebnisse.
ErFAHRE diese spannende Region an (D)einem Tag!

Die Jahrhunderthalle Bochum im Herzen des „Potts“ ist Start und Ziel der ersten Auflage der neuen RuhrChallenges. Von hier aus geht es in alle vier Himmelsrichtungen auf spannende Rundkurse, jeweils für Rennradfahrer oder für Trekkingradler entworfen.

Wer besonders viel Ruhrluft schnuppern möchte, kann auch die Kombipakete „Nord/Süd“ oder „West/Ost“ buchen. Die neuen RuhrChallenges wurden von Peter Flesch erdacht und entworfen.

Hier gibt es Infos zu den einzelnen Touren:

RuhrChallenges – alle Strecken