Wir bitten um euer Verständnis, dass aufgrund der aktuellen Umstände alle Termine und Planungen unter Vorbehalt stehen. 

Wir gehen davon aus, dass wir im Spätsommer für alle Teilnehmer und unsere Mitarbeiter sicherere und unbeschwertere Veranstaltungen durchführen können.
Daher haben wir die neuen RuhrChallenges auf Sonntag, den 29. August und die Ruhr2NorthSeaChallenge auf Samstag, den 4. September verschoben.

RuhrChallenge#Nord

ErFAHRE 100 Kilometer Ruhrgebiet an (D)einem Tag!

18 Brücken, 4 Trassen, viel Natur und 2 Schlösser!

Von der Jahrhunderthalle aus wird über die 130 m lange und spektakuläre Erzbahnschwinge die ganze Erzbahntrasse mit ihren 18 Brücken bis zum Rhein-Herne-Kanal erFAHREN. Nach der schönen königsblauen Veltins-Arena, der Heimspielstätte des FC Schalke 04, geht es auf abgelegenen Straßen mit Blick auf die Wasserburg Lüttinghof Richtung Dorsten. Zwischen dem Wesel-Datteln-Kanal und der Lippe wird ein ländliches Teilstück der Ruhr2NorthSeaChallenge erreicht. Das Frühstücksbuffet wird im Schlosshotel Gartrop serviert.

Entlang ruhiger quasi autofreier Waldstraßen mit Seen und schönen Naturerlebnissen wird, mit Blick auf den zur Route der Industriekultur zählenden Flughafen Schwarze Heide, die Kirchheller Heide durchquert. Dabei wird der Heidhof, eine Umweltpädagogische Station mit außerschulischem Lernen in der Natur, passiert.

Auf Landstraßen wird das sehenswerte Wasserschloß Wittringen erreicht und nach der Überquerung des Rhein-Herne-Kanals führen die vier Bahntrassen Nordsternweg, Zollvereinweg, Kray-Wanner-Bahn und der  Erzbahntrasse  zum ultimativen Zielfoto: Stemm dein Rad hoch im Herzen des Ruhrgebiets!

Die ca. 100 Kilometer lange Strecke ist größtenteils flach, fast vollständig asphaltiert und damit für fast alle Räder geeignet. Rennräder fahren eine etwas andere Strecke, alle andere fahren auch mal auf festem jedoch nichtasphaltierten Untergrund. Um Risiken möglichst zu vermeiden, wird ausschließlich auf Radwegen oder kleinen Straßen gefahren und es besteht Helmpflicht. An der RuhrChallenge#Nord-Strecke gibt es 3 Service-Points mit auskömmlicher Verpflegung, WCs und weiteren Services.

Schloss Gartrop
RuhrChallenge Nord – 100 Kilometer RuhrgebietserFAHRung

Die RuhrChallenge#Nord im Überblick

Unsere Leistungen

  • 3 Service-Points (km 0, 50, 100)
  • Reichhaltige Verpflegung (Buffet bei ca. km 50, Energieriegel, Snacks, Getränke [auch isotonisch], Ziel-Essen mit Freigetränk)
  • Teilnahmeunterlagen per Postversand
  • E-Bike-Aufladestationen bei ca. km 50
  • RuhrChallenges-Route im gpx-Dateiformat
  • RuhrChallenges-App (u.a. zur Navigation)
  • Meine RuhrChallenges-Portal (u.a. zum Teambuilding)
  • Fotos, Fotos, Fotos!
  • Selbstausdruckbare Zielurkunde mit Zielfoto

Optional (kostenpflichtig)

  • Finisher-Shirt

Startgebühr: 75 Euro
Teilnehmerzahl:  2x 100 Teilnehmerplätze (100 je Startzeit)
Anmeldeschluss: 31.07.2021
Startzeit: 29.08.2021, 07:00 und 09:00 Uhr
Zielschluss: 29.08.2021, 21:00 Uhr

Anmeldung hier in unserem Shop.

Rücktrittsversicherung

Die Startplätze sind aus rechtlichen Gründen nicht übertragbar. Wir empfehlen daher den Abschluss einer Startplatz-Rücktrittsversicherung. Diese ist z.B. bei der Hanse-Mercur  für 2,90 Euro buchbar. Ausführliche Informationen findest Du hier. Derzeit wird jedoch keine Versicherung angeboten.

Das sind die anderen RuhrChallenges:

RuhrChallenge#Ost 100 KM

RuhrChallenge Ost – 100 Kilometer RuhrgebietserFAHRung

RuhrChallenge#Süd 140 KM

RuhrChallenge Süd – 140 Kilometer RuhrgebietserFAHRung

RuhrChallenge#West 100 KM

RuhrChallenge West – 100 Kilometer RuhrgebietserFAHRung

RuhrChallenge#West/Ost 200 KM

RuhrChallenge West/Ost – 200 Kilometer RuhrgebietserFAHRung

RuhrChallenge#Nord/Süd 240 KM

RuhrChallenge Nord/Süd – 240 Kilometer RuhrgebietserFAHRung