RuhrChallenge#Ost

ErFAHRE 100 Kilometer Ruhrgebiet an (D)einem Tag!

3 RuhrSeen, 4 Täler, 1 Bergetappe und 1 Sauerland-Blick!

Von der Jahrhunderthalle aus wird südwärts die Bochumer Innenstadt umradelt und nach dem schönen Lottental vorbei am Botanischen Garten der Ruhr-Universität Bochum der Kemnadersee – der jüngste von sechs Ruhrstauseen – erreicht. Das dortige Wasserschloss Kemnade ist eine der besterhaltenen Burgen in der Region.

Mit der legendären Ruhrtalfähre wird zur Burgruine Hardenstein und dem nahen Muttental übergesetzt. Weiter geht es auf dem Ruhrtal-Radweg – einer mit vom ADFC ausgezeichneten „4-Sterne Qualitätsradroute“ –  nördlich des Harkortsees und des Hengsteysees hinauf zur Hohensyburg – dem „Tourmalet des Ruhrgebiets“. Die Anfahrt erfolgt über die reizvolle östliche Route, die mit bis zu 20 Prozent Steigung bei der Naturbühne eine kleine und steile Extra(Ruhr)Challenge darstellt. Belohnt werden die Radler mit einer spektulären Aussicht weit über das Ruhrtal und ins Sauerland! Es  Es folgt das wunderschöne Wannebachtal. Nach dem Anstieg bei Höchsten geht es abwärts auf verschiedenen Wegen zum Phönixsee  und dann über den Emscherradweg zum BVB Stadion. Nach dem Revierpark Wischlingen und dem Dellwiger Bachtal wird die Zeche Zollern passiert und auf der Deutschen Fußballroute wird – für Trekkingfahrer über das Talentwerk des VfL Bochum und den Grummer Teichen – das Schlussstück der Erzbahntrasse mit der 130 m langen und spektakulären Erzbahnschwinge erFAHREN … und schließlich folgt das ultimative Zielfoto:

Stemm dein Rad hoch im Herzen des Ruhrgebiets!

Die ca. 100 Kilometer lange Strecke ist größtenteils flach, fast vollständig asphaltiert und damit für fast alle Räder geeignet. Rennräder fahren eine etwas andere Strecke, alle andere fahren auch mal auf festem jedoch nichtasphaltierten Untergrund. Um Risiken möglichst zu vermeiden, wird ausschließlich auf Radwegen oder kleinen Straßen gefahren und es besteht Helmpflicht. An der RuhrChallenge#Nord-Strecke gibt es 3 Service-Points mit auskömmlicher Verpflegung, WCs und weiteren Services.

Die RuhrChallenge#Ost im Überblick

Unsere Leistungen

Optional (kostenpflichtig)

  • Finisher-Shirt

RuhrChallenges 2022 #Ost

Kosten, Teilnehmerzahl, Termine

Startgebühr: 79 Euro
Teilnehmerzahl:  50 Teilnehmerplätze
Anmeldeschluss: 30.04.2022
Startzeit: Sonntag, 22. Mai 2022, 07:30 Uhr
Zielschluss: Sonntag, 22. Mai 2022, 20:00 Uhr

Anmeldung hier in unserem Shop.

Rücktritt, Rückerstattung, Startplatzübertragung, Rücktrittsversicherung

Im Falle des Rücktritts durch den Teilnehmer werden bis zum Anmeldeschluss der jeweiligen Tour 75% des Überweisungsbetrages erstattet, bis 2 Wochen vor jeder Tour 50%, ab dann wird nicht mehr erstattet. Der Startplatz kann bis zu einer Woche vor dem Start gegen eine Gebühr von 15 Euro an einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Wir empfehlen den Abschluss einer Startplatz-Rücktrittsversicherung. Diese ist z.B. bei der Hanse-Mercur  für 3,90 Euro buchbar. Ausführliche Informationen findest Du hier.