Das RuhrChallenges-Spendenportal

Jeder Kilometer zählt: Mit der RuhrChallenges-App radeln und Gutes tun!

Jeder Kilometer zählt: Alle Teilnehmer, die die RuhrChallenges-App benutzen, tun automatisch Gutes.

Für jeden mit der App erradelten Kilometer spenden Veranstalter und Sponsoren einen festen Betrag, der über die Charity-Partner für soziale, kulturelle und humanitäre Projekte verwendet wird. Auf der RuhrChallenges!Live-Seite kann während jeder Veranstaltung nicht nur die Position aller Radler, die die RuhrChallenges-App benutzen, live verfolgt werden, sondern dort kann jeder auf „seine“ Radler oder auch Teams setzen und selbst für die Projekte spenden.

Auch die Lions Duisburg als lokaler Charity-Partner und MEDAIR Deutschland als globaler Charity-Partner der RuhrChallenges nutzen das Spendenportal.

 

 

Das RuhrChallenges-Spendenportal