Was passiert, wenn die Touren nicht stattfinden?

Für den Fall der Fälle, dass wir eine unserer Veranstaltungen in diesem Jahr nicht durchführen können oder verschieben müssen, bleibt eure Anmeldung für den nächsten Termin bestehen – egal, ob dieser noch in diesem Jahr stattfindet oder erst 2022. Alternativ bekommt ihr einen Wertgutschein für unseren Shop, den ihr später für beliebige Buchungen verwenden könnt. Wenn ihr bei einer Verschiebung oder Absage einer Tour doch komplett stornieren möchtet, bekommt ihr 75 Prozent der Startgebühren erstattet.
Mit dieser Lösung wollen wir für euch und für uns eine möglichst große Planungssicherheit in dieser besonderen Zeit erreichen – auf ein faires Miteinander!
Hoffen wir, dass der Fall der Fälle nicht eintritt und wir an den geplanten Terminen in diesem Jahr gemeinsam zwei tolle Veranstaltungen erleben werden.
Unser Fairsprechen